NetApp.com

Caligrafika

Anwendungsleistung um 20 Prozent erhöht und sensible Konstruktionsdaten sicher gespeichert – FlexPod macht es möglich

Um die sensiblen Daten seiner Kunden, mittelständische Maschinenbauunternehmen, sicher zu speichern, benötigt der IT-Spezialist Caligrafika eine hochverfügbare, skalierbare Lösung, die gleichzeitig eine hohe Performance liefert. Caligrafika betreibt alle IT-Dienste seiner Kunden wie Arbeitsplatzrechner, Server, Netzwerke und Backup-Lösungen sowie Rechenzentrumsleistungen, die hochverfügbar und 24x7 angeboten werden. Da Kunden im Maschinenbau mit zahlreichen Patenten und Konstruktionsdaten arbeiten, ist eine sichere Datenhaltung unverzichtbar, weshalb alle Daten inhouse gesichert werden. Die konvergente Infrastruktur FlexPod von NetApp und Cisco hat überzeugt.

Dies war ein weiterer Grund, der für die Lösung sprach: Wir konnten CIFS nutzen und mit SnapMirror alle Daten einfach spiegeln. Die virtuellen Maschinen wurden durch die Cluster-Migration aktiviert, so dass sie auch auf der neuen Plattform laufen. Alle Konfigurationen konnten eins zu eins vom bestehenden System auf das neue übernommen werden.

Thorsten PandrickProduktmanager, Caligrafika

Die FlexPod Installation und die Migration der Daten führte das Unternehmen an einem Wochenende durch. Keiner der Kunden hat davon etwas bemerkt, denn es gab keine Ausfallzeiten.

Recommended Customer Stories

Concat
Mit NetApp HCI bei Managed Services neue Standards setzen
KOEPFER
NetApp HCI beendet bei Automobilzulieferer KOEPFER Gruppe das Verwalten in Data Stores
Linzmeier
NetApp HCI bringt Linzmeier in neue Leistungsliga auch beim SAP-Betrieb
Groupe Mutuel
Wettbewerbsvorteile durch digitale Transformation mit NetApp Data Fabric