NetApp.com
KUKA featured image

KUKA

Künftige Big-Data-Anforderungen mit NetApp Flash-Storage und MetroCluster für SAP-Systeme und Datenbanken erfüllen

Die KUKA AG ist der weltweit führende Anbieter in der Roboter-, Anlagen- und Systemtechnik. Vom Headquarter in Augsburg aus bedient das Unternehmen IT-technisch den gesamten EMEA-Raum des Unternehmens. Bei der Auswahl eines neuen, zentralen Storage-Systems kam es darauf, alle IT-Lösungen, auch produktionsrelevante sowie SAP-Systeme und verschiedene Datenbanken, bedienen zu können. Zudem sollten die Daten einiger Standorte mit eigener IT im Zuge der Desaster-Vorsorge auf die zentralen Systeme gespiegelt werden. Die neue Lösung sollte daher auch verschiedene Protokolle bieten und ein zentrales Backup ermöglichen. KUKA arbeitet schon seit Jahren mit NetApp Lösungen und konnte auch diese Anforderungen mit NetApp umsetzen.

Die Digitalisierung der IT ist ein wesentlicher Punkt. Die IT muss Speed aufnehmen, genau das können wir jetzt leisten.

Martin KugelmannDirector Digital Operation Center EMEA Datacenter & Network, KUKA AG

Recommended Customer Stories

KISKA
Cooles Design braucht cooles Fundament für die Daten: ONTAP Select und E-Series
Fiducia + GAD IT AG
All-Flash-Performance, optimierte Fileservices und über eine Milliarde archivierte Objekte
KELLER AG
Vorreiter der Druckmesstechnik misst in der IT mit NetApp All-Flash und vereinheitlicht das Backup
Deutscher Wetterdienst
NetApp All Flash FAS zur Visualisierung von Wetterdaten und schnellen Versorgung mit lebensrettenden Daten